Franz Ringel

Franz Ringel wurde 1940 in Graz geboren und absolvierte sein Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien bei Prof. Hans Knesl. 1968 wurde Ringel Mitglied der Wiener Secession, wo er Gründungsmitglied der mittlerweile legendären Gruppe „Wirklichkeiten“ war. 1972 und 1973 arbeitete Ringel auf Einladung von Jean Dubuffet in Paris. Die Werke von Franz Ringel befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen.