Martha Jungwirth

Martha Jungwirth wurde 1940 in Wien geboren und gehört zu den wenigen österreichischen Künstlerinnen, die auch international mit ihrem Schaffen bekannt wurden. Sie studierte von 1956 bis 1963 an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien und erh1967 bereits einen Lehrauftrag an dieser Schule erhielt (bis 1977). In den 60er Jahren ging Martha Jungwirth für einige Monate nach New York. Nach Österreich zurückgekehrt wurden ihre Werke immer wieder in großen Ausstellungen gezeigt, u.a. auf der „documenta VI und VII”. Martha Jungwirth lebt und arbeitet heute in Wien und Neumarkt an der Raab.