Udo Rabensteiner

Udo Rabensteiner wurde 1958 in Lustenau / Vorarlberg geboren, er ist ausgebildeter Holz- und Steinbildhauer sowie Steinmetz. Von 1981-1983 studierte er die Kunstgewerbeschule Graz, in der Meisterklasse für Plastische Formgebung und anschließend an der Akademie der Bildenden Künste in München. Lange Zeit hat er sich mit architektonischen Themen beschäftigt. Die Frage Architektur – Mensch führte ihn in seiner Entwicklung zur Figur. Durch die Kombination des klassischen Bronzegusses und Materialien wie Glas und Polyester wird eine expressive Aussage erreicht. Seine Werke befinden sich u.a. im Besitz des Landes Vorarlberg, im Skulpturenpark des LKH Klagenfurt, in der Sammlung Alpe Adria Bank, Kärnten; Sammlung Raiffeisenbank, Klagenfurt sowie in zahlreichen weiteren Sammlungen im In- und Ausland.