Stefan Sagmeister

Stefan Sagmeister wurde 1962 in Bregenz geboren und lebt und arbeitet in New York. Der renommierter New Yorker Künstler und zweifache Grammy-Preisträger blickt auf eine glänzende Karriere zurück und ein vielfältiges Portfolio, welches Auftragsdesignprojekte, Buchveröffentlichungen, Filme, Ausstellungen und öffentliche Installationen umfasst.

Sagmeisters Arbeiten werden in bedeutenden internationalen Publikationen vorgestellt, in Institutionen wie dem MoMA New York, Philadelphia Museum of Art, Art Institute of Chicago, SFMoMA und MAK Wien;

Zu seinen beeindruckenden Auftraggebern gehören u.a. das Guggenheim Museum, die Rolling Stones und HBO. In den letzten Jahren hat Sagmeister seinen Fokus auf die Erforschung von Themen wie Glück, Schönheit und menschlichem Fortschritt verlagert. Seine neueste Werkserie „Beautiful Numbers“ spiegelt diesen bewussten Wandel wieder, um Verbesserungen zu veranschaulichen die, die menschliche Entwicklung im Laufe der Zeit vollzug und bietet den Besuchern einen optimistischen Eindruck und die inspirierende Botschaft: „Jetzt ist besser.“